zurück

Kati Grasse, Beate Laaß, Uta Simone

Beate Laaß, Kati Grasse, Jeannette Oswald

Uraufführung am 26. November 2012

Mann über Bord

Eine musikalische Kreuzfahrt

von Antonia Rothe-Liermann

mit Kati Grasse, Beate Laaß und
Jeannette Oswald* - abwechselnd mit Uta Simone
sowie dem Michael-Fuchs-Trio
* Solistin der Staatsoperette Dresden
Regie: Holger Böhme
Arrangements: Michael Fuchs
Bühne: Carsten Nüssler
Choreografie: Helke Olender-Herzog
Kostüm: Sybille Rauchfuß

~~~~~

Leinen los zur Flusskreuzfahrt nach Hamburg!

Mit dem geschätzten Publikum begeben sich drei Damen an Bord unseres Kreuzfahrtschiffes, die unterschiedlicher nicht sein könnten, sich aber den Tisch neben der Bordkapelle teilen müssen. 

Die überraschende Gemeinsamkeit, die die drei Strohwitwen bald feststellen, lässt die beschauliche Vergnügungsreise zu einem turbulenten Abenteuer werden.

Bittersüß, höchst amüsant und mit ganz viel Musik, Gesang und Tanz.

Spieldauer: ca. 2:15 h mit Pause

Für die freundliche Unterstützung
bedanken wir uns bei